Vorteile

Starke Gemeinschaft Zentralläger ZentralRegulierung Artikel 500 Lieferanten

Starke Gemeinschaft


Starke Gemeinschaft

Hinter der EURO-DIY stehen mit dem E/D/E in Wuppertal und der EK/servicegroup in Bielefeld zwei starke Verbundgruppen, die zusammen ein Handelsvolumen von rund 7,85 Mrd. Euro erzielen.

Die EURO-DIY Mitglieder sind Unternehmer, die bei aller Individualität viel gemeinsam haben: Gestaltungskraft, großes unternehmerisches Know-how und den unbedingten Willen, im Wettbewerb um die Qualitäts- und Serviceführerschaft vor Ort ganz vorn dabei zu sein. Die Intensität der Zusammenarbeit bestimmen unsere Partner. Die Nutzung der EURO-DIY Leistungen, in Verbindung mit dem Engagement des Unternehmers vor Ort, ermöglicht einen optimalen Unternehmenserfolg.

Zentralläger


Zentralläger

Im Lager des E/D/E in Wuppertal und dem Lager der EK/servicegroup in Eisenach werden zusammen rund 100.000 Artikel bevorratet. Kleinste Bestelleinheiten in Verbindung mit extrem kurzen Lieferzeiten sind ideal für Händler mit kleiner Verkaufsfläche und reduzieren die Kapitalbindungskosten für die im Ladengeschäft präsentierte Ware.

ZentralRegulierung


ZentralRegulierung

Die gesamte Zentralregulierung erfolgt - je nach Mitgliedschaft - entweder über das E/D/E eigene Spezialinstitut ETRIS BANK oder über die EK/servicegroup. Damit wird den EURO-DIY betreuten Standorten eine schnelle und unkomplizierte Abrechnung geboten.

Artikel


Artikellistung

Für über 350.000 gelistete Artikel bieten wir jedem Händler über unser EURO-DIY Extranet die notwendigen Artikelstammdaten der gelisteten Lieferanten in verschiedenen Dateiformaten zum Herunterladen an.

500 Lieferanten


Lieferanten

Mit über 500 Lieferanten wurden Einkaufsvereinbarungen abgeschlossen. Die Bündelung des Einkaufvolumens zusammen mit den zwei starken Einkaufsverbänden E/D/E und EK/servicegroup bietet den Mitgliedern die Möglichkeit, an Einkaufsvorteilen teilzuhaben, die ein Einzelunternehmen alleine in der Regel nicht realisieren kann.

Mit den zentral verhandelten Einkaufspreisen und attraktiven Rückvergütungskonditionen werden Ertragsverbesserungen erzielt.